Wir sind dabei beim KultHafen Kelheim 2021 www.kulthafen-kelheim.de

Die Kelheimer Kultur tut sich zusammen
175 Jahre Ludwig-Donau-Kanal
Vom 02. Juli bis 28. August verwandelt sich der Alte Hafen in Kelheim zur Kunst und Kulturmanege. Erleben Sie Rock, Pop, Klassik, Sport und traditionelle Tracht an einem bedeutsamen industriellen Kulturgut.

Zu den folgenden beiden Veranstaltungen laden wir herzlich ein! Der Eintritt ist frei, Anmeldung oder Platzreservierung ist nicht erforderlich.

 

So. 04.07.2021 13.00-18.00Uhr am Festgelände „Alter Hafen“

Veranstalter: Donaugau-Trachtenverband e.V.
Boarisch beinand

Bayerisches Lebensgefühl für Jung und Alt mit der Stadtkapelle Kelheim, Tanz, Spiele und Überraschungen
Die Schuhplattler- und Volkstanzgruppe zeigt Ihr Können unter Begleitung der Trachtlermusi Mainburg. In lebenden Werkstätten werden alte Handwerkstechniken und Brauchtumsarbeit vorgeführt. Ein Kinderprogramm mit „Alte Spiele – neu entdeckt“ und „Quer durchs Brauchtumsjahr“ wird unsere kleinen Besucher begeistern. Herzliche Einladung zum Zuschauen oder Mitmachen!

 

So. 15.08.2021 11:00-18:00 Uhr

Donaugau-Trachtenverband e.V. in Zusammenarbeit mit Kreismusikpfleger Berthold Wecker
Musikanten spuits auf“

Traditionelle boarische Volksmusik, Tanz und Brauchtum
In den Kelheimer Biergärten spielen Sänger und Musikanten urige, bayerische, unverstärkte, gemütliche Musik auf. Am Festgelände „Alter Hafen“ zeigt in regelmäßigen Abständen die Schuhplattler- und Volkstanzgruppe des Donaugau-Trachtenverbandes ihr Können unter Begleitung der Altmühltaler Trachtlermusi. In lebenden Werkstätten werden alte Handwerkstechniken und Brauchtumsarbeit vorgeführt. Ein Kinderprogramm mit „Alte Spiele – neu entdeckt“ und „Quer durchs Brauchtumsjahr“ wird unsere kleinen Besucher begeistern. Herzliche Einladung zum Zuschauen, Zuhören oder Mitmachen!

 



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.